Unsere Öffnungszeiten in den Sommerferien

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten in den Sommerferien:

[weiterlesen …]

Duisburg: Bänder verbinden, was zusammengehört

Mit der Aktion soll die ökumenische Arbeit der Kirchen in Homberg unterstrichen werden.

Asbest verzögert Sprengung: Weißer Riese in Duisburg-Hochheide fällt viel später

Duisburg. Die Weißen Riesen in Hochfeld kennt jeder Duisburger. Eines der weißen Hochhäuser wird auch als der größte Taubenschlag Europas bezeichnet. Eigentlich sollte Hochhaus eins an der Friedrich-Ebert-Straße im September gesprengt werden. Die Vorbereitungen dafür laufen seit Monaten. Doch der Termin musste verschoben werden!

[weiterlesen …]

Erste Hochhaus-Ruine in Hochheide soll im August 2017 fallen | WAZ.de

Der Abriss der leer stehenden Hochhäuser in Hochheide rückt näher. Entkernung soll im Dezember beginnen, im August könnte der Riese gesprengt werden.

Quelle: WAZ.de vom 08.09.2016

Hochheide steht zum Stadtteil

Beitrag in der NRZ vom 18.08.2016

Nachbarschaftsfest am „Roten Riesen“ in Hochheide

Party für jung und alt in der Hochheider Hochhaus-Siedlung hat inzwischen längst Tradition.

Ältere Nachbarn und junge Migranten: Ob das gut geht? Diese Frage stellte sich immer wieder im Quartier rund um das Hochhaus „Roter Riese“ an der Hanielstraße in Hochheide. Denn in dem barrierefrei umgebauten Hochhaus leben viele Senioren, im benachbarten Familienzentrum Hanielstraße

[weiterlesen …]

Quartiersbüro für Hochheide

Bürger in Hochheide sollen sich aktiv an der Ortsteilentwicklung beteiligen. Mit einem Verfügungsfond können Projekte und Aktionen unterstützt werden.

Quelle: NRZ.de vom 13. Mai 2016

Quartiersbüro Hochheide eröffnet

Nach langjährigen Planungen, Fördergeld-Akquise und Hochhausaufkauf durch die Stadt Duisburg, geht das integrierte Handlungskonzept für das Quartier Hochheide mit dem anstehenden Abriss von zunächst zwei ‚Weißen Riesen‘ und der heutigen Eröffnung des Quartiersbüros an der Moerser Straße 245 in seine konkrete Anwendungsphase.

Quelle: Stadtpanorama vom 13. Mai 2016

[weiterlesen …]

Eröffnung Quartiersbüro: regelmäßige Sprechzeiten

Das Quartiersbüro wurde am 12. Mai 2016 eröffnet! Ab dem 25. Mai gibt es regelmäßige Sprechzeiten für Bürgerinnen und Bürger, Kaufleute, Gewerbetreibende und Eigentümer im Quartiersbüro an der Moerser Straße 245 (ehemals Bastelfuchs):

Dienstags zwischen 14.00 und 16.00 Uhr (Frau Breustedt)

Mittwochs zwischen 9.00 und 12.00 Uhr (Frau Karhoff und Herr Al-Bakr)

Donnerstags zwischen

[weiterlesen …]