Eine neue Fachfrau im Quartiersbüro

Ende des Jahres hat sich Frau Breustedt aus unserer Arbeitsgemeinschaft in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Hier möchten wir ihre Nachfolgerin in unserm Team vorstellen.

Barbara Boegershausen ist Architektin und bringt viel Erfahrung in der Beratung von HauseigentümerInnen, die ihre Immobilie modernisieren und energetisch verbessern wollen mit.

[weiterlesen …]

Wiedersehen mit dem historischen Hochheide

Seit dem 26. Januar ist die Ausstellung mit den historischen Ansichten aus Hochheide erneut zu bewundern. Die interessante Gegenüberstellung mit aktuellen Aufnahmen, die der Archivar des Freundeskreises Historisches Homberg, Reinhard Stratenwerth, ausgewählt hat, können Sie nun bis Juni im DRK Multikulturellen Seniorenzentrum „Haus am Sandberg“, Kirchstraße 28 g sehen.

[weiterlesen …]

Sturm in NRW – das Quartiersbüro bleibt geschlossen

Leider können wir das Quartiersbüro heute, am 18. Januar, nicht öffnen. Aus Sicherheitsgründen ist der Zugverkehr in NRW ganz eingestellt und wir können Hochheide nicht erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Quartiersbüro macht Weihnachtsferien

In der letzten Woche des Jahres und in der ersten Januarwoche bleibt das Quartiersbüro geschlossen. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf neue Ideen, die wir mit Ihnen umsetzen können. Wir wünschen friedvolle Feiertage und ein gutes neues Jahr!

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk: Kalender Hochheide 2018

Mitglieder der Jury des Bürger- und Quartiersfonds Hochheide und Vertreter des Vereins „Freundeskreis Historisches Homberg e. V.“ stellten am 20. Dezember 2017 der Presse den Fotokalender Hochheide 2018 mit mit historischen und aktuellen Ansichten aus Hochheide vor.

[weiterlesen …]

Ansichten von Hochheide – gestern und heute – in der Moerser Str. 243

Die Fotoausstellung mit historischen Ansichten von Hochheide hat der Vorsitzende des Freundeskreises Historisches Homberg e. V. , Udo Vohl, am 6. Oktober im Quartiersbüro mit einem Bilder-Streifzug durch das alte Hochheide eröffnet.

[weiterlesen …]

Auch hier können Sie Platz nehmen – Bänke der Begegnung

Die Idee, auf dem Weg zwischen „Haus am Sandberg“ und Haus Alpha oder zur Ladenstadt, eine Ruhepause einzulegen und Platz für einen Schwatz zu nehmen, hat in Hochheide Schule gemacht.

[weiterlesen …]

Kommen Sie ins Netzwerk Hochheide!

Das Quartiersbüro Hochheide möchte Ihre Aktivitäten, Ihr Engagement für Hochheide (noch) bekannter machen und bietet Ihnen dafür Platz auf einer Seite unserer Homepage www.quartier-hochheide.de an: Netzwerk Hochheide

[weiterlesen …]

Hochheide anno dazumal – und Ansichten von heute

Der Freundeskreis Historisches Homberg e.V. und das Quartiersbüro Hochheide bereiten eine Fotoausstellung in einem leerstehenden Ladenlokal vor. Die Zwischennutzung – geplant bis Ende des Jahres – kann Anstoß für ähnliche, befristete, Nutzungen geben. Bei Interesse können auch Fotos ausgeliehen und in anderen Geschäften gezeigt werden.

[weiterlesen …]

Schritt für Schritt … gemeinsam gegen das Vergessen

Duisburger Aktivwochen: „Demenz, was nun?“ vom 21.09.2017 bis 20.10.2017 Im Rahmen dieser Aktionswochen veranstaltet der Arbeitskreis Demenz Homberg/Rheinhausen einen bewegenden Aktionstag und lädt Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sowie alle Interessierte herzlich ein zu einem Spaziergang im Quartier mit gemeinsamen Kaffeetrinken zum Abschluss.

[weiterlesen …]