WDR Lokalzeit zeigt Entwürfe Hochheider Kinder für die neue Grünfläche

Was die Kinder in den Ferien mit der Künstlerin Madaleine Rotter geplant und in Bildern und Modellen dargestellt haben, hat inzwischen viel Aufmerksamkeit gefunden.
Am 2. April war ein Kamera-Team des WDR im Quartiersbüro, um die vielen Ideen in einen Filmbeitrag zu präsentieren und zu fragen, was sie sich für die Zukunft wünschen.

Die Kinder erläutern ihre Modelle und Zeichnungen

Alle 12 Kinder aus dem Kurs „Gestaltung mit Kinderaugen“ waren dabei und etliche Eltern sowie Frau Gedik und Herr Möller von Bildungsträger Ziuma/Diesterweg Stipendium.
Aufnahmen von einem Spielplatz, den die Kinder nutzen  – ein kleiner Fleck zwischen viel Beton, oft verschmutzt – machen deutlich, dass hier Einiges zu tun ist und die Vorschläge der Kinder wohl überlegt sind.

Bereits einen Tag später, am 3. April war der Beitrag vom Redakteur Michael Jung in der Lokalzeit aus Duisburg:

Kinder planen in Hochheide die Zukunft für das Gebiet des gesprengten weißen Riesen

Er ist in der WDR Mediathek abrufbar:
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-duisburg/video-kinder-planen-in-hochheide-die-zukunft-fuer-das-gebiet-des-gesprengten-weissen-riesen-100.html